Junge Reha Logo
  • Ergo1905
    ergo2
Hilfe zur Selbsthilfe

Solltest du auf Grund deiner Erkrankung oder deren Behandlung Einschränkungen in den Bereichen Gedächtnis, Koordination oder Motorik haben, bietet dir die Ergotherapie die Möglichkeit, durch gezielte Förderung alltagspraktische Fähigkeiten (wieder-) zu erlernen oder dich gegebenenfalls mit Hilfsmitteln vertraut zu machen.
Bei bestehender Hemiparese kann z.B  ein Selbsthilfetraining förderlich sein, Übungen zur Verbesserung der Motorik und der Konzentration bieten wir auch als Training am Computer an.

Neben dem Ergotherapie-Raum und der Werkstatt, können wir auch im Wandmalraum und in der Küche miteinander arbeiten.
Ziel  der Therapie ist es, dass du deine Freizeit so selbständig und autonom wie möglich gestalten, deinen Schul- oder Arbeitsalltag organisieren und die Aktivitäten des täglichen Lebens (Anziehen, Körperpflege, Kochen und Essen, Fortbewegung usw.) erledigen kannst. Die Ergotherapeutin unterstützt dich beim Finden von Lösungswegen.